Donnerstag, 22. März 2012

Rezept: Couscous-Salat

Ich bin gerade total im Uni-Stress. Habe gestern eine Prüfung geschrieben, wo ich erst vor ein paar Tagen beschlossen hatte, dass ich sie überhaupt schreibe. :D Hatte also nicht sehr viel Zeit zum Lernen, aber zum Glück habe ich bestanden! :) Und nächste Woche gehts gleich mit Allgemeiner Psychologie weiter...bin also jetzt noch sehr im Stress und komme gar nicht zum Bloggen.
Aber ich will euch das gute Rezept nicht vorenthalten! :) Es ist wirklich sehr einfach, man kann es super variieren und für die wärmeren Tage nun auch echt genial. Wie immer vegan und gesund. Foto ist leider nicht so besonders, weil es schon die letzte Portion war und ich das Gemüse schon gut rausgepickt hatte. :D


- Vollkorn-Couscous
- rote Zwiebel
- Cherry-Tomaten
- grüne Paprika
- Zitrone
- Minze
- Petersilie
- (Koriander)
- Kümmel, wenig Zimt, Salz, Pfeffer, Öl, Kumin

Couscous mit kochendem Wasser in eine Schüssel geben, zudecken, warten :D (passt beim Wasser auf, hab ein biiiissi zu viel erwischt, deswegen is meiner ein wenig "gatschig" gwesn *g*), Zutaten klein schneiden, hinzufügen. Zitrone auspressen und eigentlich dann alle Zutaten hinzufügen, gut durchmischen, in den Kühlschrank stellen und ziehen lassen.
Mit genauen Mengenangaben kann ich leider nicht dienen, aber ich finde, das sollte man eh nach Geschmack zubereiten. Manche geben noch Gurken hinzu, aber ich HASSE Gurken, also wird man sowas bei mir nie finden *g*
Man könnte eventuell noch Tofu dazugeben zwecks Eiweiß.

Kommentare:

  1. Hatte icch noch nie, aber wollte ich schon mal ausprobieren, was sich aber nie ergeben hat..
    Sieht lecker aus, in diesem Fall muss ich das echt mal machen :)

    AntwortenLöschen
  2. Voll cooler Blog! :) Bist schon abonniert! LG! Mary

    AntwortenLöschen
  3. Sieht sehr sehr lecker aus :) Habe schon ewig nach einem guten Rezept gesucht werde deins mal probieren :) und was studierst du denn? :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. ahhh I'm SO glad I found your blog! It's amazing and the photography is so lovely<3<3
    would you like to follow each other?
    A
    xx
    http://epiquemoi.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht soooooooooo lecker aus :) Vielen Dank für das Rezept, werde es in den nächsten Tagen mal probieren :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen