Montag, 12. März 2012

Rezept: Veganes Gemüse-Tofu-Curry

(oder so :D )

Man braucht:
- Vollkornreis (oder sowas, bei mir waren ur viele Körndl drin, war von Uncle Ben's)
- Ja! Natürlich Gemüsemischung (oder irgendeine andere^^)
- Tomaten
- Frühlingszwiebel
- Sojajoghurt
- Sojasoße
- Pfeffer, Curry, Kumin, Petersilie, Minze
- Räuchertofu

Tofu in kleine Würfel schneiden, in einer Pfanne mit Öl und Sojasoße anbraten. Währenddessen das Gemüse braten (bzw klein schneiden wer frisches nimmt :P ). Wenn es fertig ist, zum Tofu hinzugeben, bissl Wasser hinzu, ca 6EL Joghurt hinzu, alle Gewürze dazugeben, gut durmischen, fertiiiig.
Geht super schnell, sehr einfach und seeehr lecker. Man kann natürlich alles variieren, egal welcher Tofu oder welches Gemüse. Man kann auch ganz normales Joghurt nehmen oder natürlich Creme Fraiche oder sonstwas. :D

Kommentare:

  1. Sieht Lecker aus, aber leider nichts für mich, ich mag keine Gemüse x) (leider)
    Die Brieftasche vom vorherigen Post ist toll :)

    AntwortenLöschen
  2. wird nachgemacht!!

    http://spruso.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Toller Blog. Und echt gute Fotos. Ich mag deinen Stil zu schreiben& du bist aus Wien& an derselben Uni auch noch dazu - find ich cool :-) hihi !

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :)) Das freut mich total! Was studierst du?

      Löschen